The Ships

Spirit of Enderby

The Spirit of Enderby ist ein vollständig eisverstärktes Expeditionsschiff. Es wurde 1984 für polare und ozeanographische Forschungsvorhaben erbaut und ist für den Expeditionstourismus ideal geeignet.
Das Schiff nimmt nur 50 Passagiere auf und wurde im März 2013 vollständig renoviert, um den Komfort von Zweibettkabinen zu gewährleisten, von denen die Hälte mit eigenem Bad ausgerüstet wurden.
Alle Kabinen sind nach außen gerichtet, haben Fenster oder Bullaugen und bieten ausreichend Platz für Gepäck.
An Bord befinden sich eine Lounge und Bibliothek und ein Vortragsraum. Die Küche ist ausgezeichnet und wird von top Chefs geführt.

Die Heritage Suite hat eine große Lounge, separates Schlafzimmer mit Dppelbett, ein Einzelbett in der Lounge, Schreibtisch, Schrank. Im Bad befinden sich Dusche, Waschbecken und Toilette. Die Kabine ist mit großen Fenstern ausgestattet.
Die Mini Suites verfügen über ein separates Schlafzimmer, ein Doppelbett und Einzelbett in der Lounge, Schreibtisch, Schrank, privates Badezimmer und Fenster
Superior Plus Kabinen sind ebenfalls mit Fenstern, Schrank, Schreibtisch, privaten Badezimmern (Dusche/WC) und zwei Einzelbetten ausgestattet.
Superior Kabinen verfügen über ein Stockbett, Schrank, privates Bad und Fenster
Hauptdeck Kabinen sind mit zwei Einzelbetten eingerichtet, mit Schrank, Schreibtisch und Waschbecken. Toilette und Dusche werden mit anderen Kabinen geteilt.
Hauptdeck Dreibettkabinen verfügen über ein Stockbett und ein Einzelbett, Schrank und Waschbecken. Gemeinsame Toilette und Dusche.
Technical Details

Classification: Russian register KM ice class
Year built: 1984
Accommodation: 50 berths expedition
Shipyard: Finland
Main engines: power 2x1560 bhp (2x 1147 Kw)
Register: Russia
Maximum speed: 12 knots (2 engines),
Cruising speed: 10 knots(one engine)
Bunker capacity: 320 tons

Ziel einer jeden Expedition ist es, die Gäste so oft wie möglich an Land zu bringen, sofern dies ihre Sicherheit und der Komfort zulassen. Alle Expeditionen werden von erfahrenen Guides und Wissenschaftlern begleitet, die ihr Leben den Regionen widmeten, die wir befahren. Das Schiff wird von einem russischen Kapitän geführt, die Mannschaft ist ebenfalls russisch.

Der Name Spirit of Enderby wurde dem Schiff in Würdigung der Verdienste der Enderby Brüder aus London verliehen, die bereits im frühen 19. Jhdt sehr wesentlich zur Erforschung der Antarktis beigetragen haben.

Leistungen
Im Preis inbegriffen:
• Expedition in gebuchter Kategorie
• Alle Mahlzeiten an Bord, inkl. Tee/Kaffee während 24 Std.
• Alle Zodiac-Landausflüge
• Populärwissenschaftliche Vorträge an Bord und an Land
• Ausführliche Reisedokumentation