Die Schiffe

M/S Balto

M/S Balto wurde für die höchste Eisklasse in Rauma, Finnland, gebaut, um als Regierungsdienstschiff in der Ostsee zu dienen. In den Jahren 2019-2020 wurde sie komplett renoviert und ist nun eine der geräumigsten und elegantesten kleinen Polarexpeditionsyachten im Dienst. Die M/S Balto bietet eine entspannte Luxusunterkunft für 12 Gäste in 7 Außenkabinen, alle mit eigenem Bad und unteren Betten.
Die M/S Balto ist wirklich einzigartig, wenn es um kleine Polarexpeditionsschiffe geht. Eine Reise mit diesem Schiff bietet ein völlig anderes und viel intimeres Erlebnis von Grönland im Vergleich zu einem größeren Expeditionsschiff.
Die M/S Balto ist darauf ausgelegt, die entlegensten Fjordsysteme zu erkunden, isolierte Inuit-Siedlungen zu besuchen, Sie zu geheimen Ankerplätzen zu bringen und die Erfahrung jedes Gastes in der unberührten Wildnis zu maximieren
Ship Details
Technische Daten
Passagiere: max 12
Staff & Mannschaft: 4
Länge: 53 meters
Breite: 8 meters
Tiefgang: 3,7 meter
Eis Klasse: 1A
Zodiacs: 2
Speed: 10 knots maximum